Danksagung des FSV Burkhardtsdorf 1910 e.V. Nachwuchs an Marvin Findeklee

Die Bambini vom FSV Burkhardtsdorf möchten sich ganz herzlichst bei der Marvin Findeklee mit seiner Firma B+S Boden+Steine GmbH für den gesponserten Trikotsatz bedanken.

Um die Trikots mit Spielen einweihen zu können hoffen unsere kleinen das „Corona“ bald ein Ende hat, damit sie bald wieder erfolgreich an Turnieren teilnehmen können.

Vielen Dank auch von der Vereinsleitung für die Unterstützung unserer Nachwuchsspieler.

Danksagung des FSV Burkhardtsdorf und TSV Jahnsdorf an Schornsteinfegermeister Eric Faßl

Die Männermannschaften vom FSV Burkhardtsdorf und TSV Jahnsdorf möchten sich bei Schornsteinfegermeister Eric Faßl ganz herzlich für die neuen gesponserten Polo-Shirts der 1. und 2. Mannschaft bedanken. In diesem Sinne auch noch ein Kompliment von beiden Vereinsleitungen an Eric.

 

Übergabe der neuen Spielerkleidung an die

Herrenmannschaft des FSV Burkhardtsdorf

Die beiden Vereinsvorstandsmitglieder des FSV Burkhardtsdorf Ulli Püschmann und Maik Fassl freuten sich, am 11.Sptember 2020 vor Trainingsbeginn der Männermannschaften zwei geschätzte Gäste begrüßen zu können.

Die beiden Geschäftsführer Herr Udo Zybarth und Herr Marcus Wolf vom Autohaus Illgen GmbH waren ins Otto-Schüngel-Stadion gekommen, um den Männern des FSV Burkhardtsdorf neue Spielerkleidung zu übergeben.

In einem kurzen Grußwort wünschten sie der Mannschaft viel Erfolg bei ihren sportlichen Zielen für die neue Saison und sprachen davon, dass sie als traditionsreiches Unternehmen mit Firmensitz in Stollberg gern die wichtige Vereinsarbeit in der Region unterstützen. Dabei erwähnten sie auch die Kooperation mit ihrem großen Partner VW, deren Logo auf der Vorderseite der Trikots angebracht ist.

Die Mannschaft dankte mit einem kräftigen Applaus.

Ulli Püschmann betonte noch einmal, dass der Verein es besonders schätzt, dass das Autohaus Illgen ermöglichte, dass nicht nur die üblichen 14 Dresse übergeben worden sind, sondern ganze drei Sätze zur Verfügung gestellt wurden. Somit können alle Aktiven beider Männerteams mit neuen Trikots auflaufen.

In einer kleinen abschließenden Gesprächsrunde nach Übergabe der Spielerkleidung konnten Herr Wolf und Herr Zybarth einige Einblicke in die Arbeit des Vereins gewinnen. Dabei ist ihnen sicher noch einmal besonders klar geworden, wie wertvoll ihr Engagement dem FSV Burkhardtsdorf ist.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung durch die Firma Illgen GmbH! Und vielleicht haben Herr Zybarth und Herr Wolf, die Gelegenheit, irgendwann einmal live die Männermannschaft des FSV Burkhardtsdorf bei einem Spiel in ihren Trikots auslaufen zu sehen. Das würde uns sehr freuen.

Übergabe der neuen Spielerkleidung an die

D-Junioren des FSV Burkhardtsdorf 

Das frische Grün der neuen Spielerkleidung leuchtete uns schon von Weitem im sonnigen Otto-Schüngel-Stadion entgegen!

Die Fußballmannschaft der D-Jugend des FSV Burkhardtsdorf hatte sich profimäßig wie die Großen zum Fototermin in zwei Reihen positioniert, die beiden Torleute vorn liegend, in ihren Torwarthandschuhen zwei Spielerbälle haltend.

Heute begann das Training nicht wie gewohnt, denn alle Fußballerinnen und Fußballer der D-Junioren durften in nagelneue Spielerkleidung schlüpfen, die der Mannschaft heute übergeben wurde.

Doch bevor die Kamera klicken durfte, begrüßte der Vereinsvorsitzende Ulli Püschmann die beiden Gäste, Herrn Jürgen Kirsten und Herrn Mario Kirsten von der Firma KIRSTEN Sanitär Heizung Klempnerei GmbH.

Herr Püschmann bedankte sich im Namen des Vereins bei den Geschäftsführern des traditionsreichen Familienunternehmens aus Chemnitz für die gesponserte Spielerkleidung. Er bat die beiden Firmenvertreter außerdem, doch ein paar Worte an die Jungs und Mädchen zu richten.

Gern nahm Geschäftsführer Herr Jürgen Kirsten die Chance wahr, kurz zur Mannschaft zu sprechen. Zu Beginn erklärte er, was sich hinter dem Logo auf ihren neuen Trikots verbirgt. Er stellte seine Firma vor und erzählte mit begeisternden Worten etwas über seinen tollen Handwerksberuf. Aber er erwähnte auch, welche Herausforderungen und Voraussetzungen dazugehören, um gut und erfolgreich in seinem Job zu arbeiten. Dabei verknüpfte er das Erlernen und Üben „an etwas dranzubleiben“ und „zielstrebig für einen Erfolg zu kämpfen“ mit der Möglichkeit, dass genau dies die Jungen und Mädchen hier beim Fußball schon lernen können. Er freue sich, dass die Kinder einer so tollen Freizeitbeschäftigung nachgehen, dass sie als Team hier gemeinsam trainieren können und die Chance haben, beim Fußballspielen im Verein sich zu entwickeln und zu wachsen.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich dafür, dass die Firma KIRSTEN Sanitär Heizung Klempnerei GmbH mit ihrem Engagement die Jugendarbeit beim FSV Burkhardtsdorf unterstützt.

Nachwuchs – Fußballcamp FSV Burkhardtsdorf

Vom 10. Bis 12. Juli fand unser Nachwuchscamp im Otto Schüngel Stadion statt. Nach langem hin und her wegen Corona ( Auflagen für Hygienebestimmungen usw. ) wurde es aber noch ein tolles Erlebnis für unsere Kinder und Jugendtrainer. Am Camp beteiligten sich 68 Kinder von Bambini bis zu den C-Junioren aus den Vereinen Thalheim, Jahnsdorf und Burkhardtsdorf. Angeleitet wurden unsere neun Nachwuchsübungsleiter von Jürgen Zentgraf „Zenga“, ehemaliger Torwart vom 1. FC Nürnberg. Die drei Tage waren sehr gut durch organisiert von ihm, so dass die Kinder und Übungsleiter bei bestem Wetter und super Platzbedingungen noch viel von den tollen Spielformen und Wettkämpfen lernen konnten.

Die Leitung des FSV möchte sich ganz herzlichst bei „Zenga“ und allen Übungsleitern, beim Platzwart Dieter Faßl, bei der Bauden Belegung Fam. Hübler, bei Elke Eberlein (für die tollen Mittagsessen) sowie bei den vielen freiwilligen Helfer bedanken.

Danke auch an Hauptsponsor Marc Kischkewitz von“ Intensiv Leben“ sowie Roschers Gaststätte , Edeka Burkhardtsdorf, Bad Brambacher, Lichtenauer Mineralquellen und bei der Metro Chemnitz.

Aktuelle News zu Corona

und

der Saison 2019/2020

 

In Dokument Corona.pdf findet Ihr die aktuellen News des KVF zu Corona und der aktuellen Saison 2019/2020.

 

In diesem Sinne Sport Frei und belibt alle gesund.

Information des KVF zu Corona und der Saison 2019/2020
Information des KVF zu Corona und der Saison 2019/2020
Corona.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright@ FSV-Burkhardtsdorf 1910 e.V.

E-Mail

Anfahrt